*
Logo Schrift
blockHeaderEditIcon
 

Jost Renggli AG, Bahnhofstr. 29, 6110 Wolhusen, Tel. ++4141/490 02 02, info(at)jostrenggliag.ch

Filiale Menznau, Unterdorfstr. 14, Tel. ++4141/493 11 30 

Sanitäre Installationen und Badezimmersanierungen
 

Ins Wasser einzutauchen heisst, zu den Quellen des Lebens zurückzukehren.

Seit dem Beginn der Menschheitsgeschichte entspricht das Bad einem elementaren Bedürfnis des Menschen und huldigt – jenseits der blossen Reinigung – der Lust am eigenen Körper. Mit Wasser lässt sich unsere Tätigkeit vergleichen. Es ist nur dann wertvoll, wenn es von bester Qualität ist.
 

Leistungen unserer Sanitärabteilung:

• Installationen in Industrie-,
• Um- und Neubauten
• Badumbauten
• Regenwassernutzungen
• Solare Brauchwassererwärmung
• Druckluftanlagen
• Wasseraufbereitungs- und
• Enthärtungsanlagen
• Chromstahlrohrleitungen
• Kunststoffleitungen im
• Gewerbe-und Industriesektor



 

Wasserenthärtungsanlagen:
Kalkhaltiges Hartes Wasser ist ein großes Problem für unsere Leitungen und Haushaltsgeräte. Magnesium, Eisen und andere Verunreiniger sind auch in Ihrem Wasser enthalten. Alle diese Probleme lassen sich durch die Installation eines unserer Wasserenthärter vergessen.

 

Vorsorge:
Aufgelöster Kalk setzt sich insbesondere in Warmwasserleitungen und Haushaltsgeräten, die mit warmem Wasser arbeiten ab. (Waschmaschine, Spühlmaschiene, Kaffemaschiene usw.) Erhöhter Energiebedarf und das verstopfen der Leitungen sind die Folge. Schließlich wird das Ausbrechen und Ersetzten der Leitungen notwendig. Es entstehen hohe Kosten, die mit einem Wasserenthärter zu vermeiden sind.

 

Hygiene und Gesundheit:
Ein Wasserenthärter sorgt vom 1 Tag der Installation an für sofort spürbare Unterschiede: rauhe Hände, glanzloses Haar und Harte Wäsche gehören der Vergangenheit an, ebenso wie Kalkflecken in Dusche, Badewanne und Waschbecken. Kleider sind sauberer und behalten Ihre Weichheit und leuchtenden Farben. Ihr Trinkwasser ist frisch wie es sein sollte: klar und ohne üblen Geruch oder schlechten Geschmack: z.B. Frischgemüse behält durch Kochen mit enthärtetem Wasser seine natürliche Farbe, seinen typisches Aroma und vor allem seine Vitamine.


Geldsparen:

Neben Kosten, die z.B. bei ersetzten von verstopften Leitungen entstehen, sind die Einsparungen von Waschmittel( 30-50%), kein Calgon und anderen aggressiven Reinigungsmitteln nicht zu Unterschätzen. Seife schäumt schon bei geringer Dosierung. Starkes Schrubben und Scheuern wird nicht mehr notwendig sein. Die Energieeinsparung ist beachtlich hoch: Eine Kalkablagerung von 12 mm verursacht im Boiler bereits 60% Wirkungsverlust.

Bottom1
blockHeaderEditIcon
Bottom2
blockHeaderEditIcon
Bottom3
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail