*
Logo Schrift
blockHeaderEditIcon
 

Jost Renggli AG, Bahnhofstr. 29, 6110 Wolhusen, Tel. ++4141/490 02 02, info(at)jostrenggliag.ch

Filiale Menznau, Unterdorfstr. 14, Tel. ++4141/493 11 30 

Energieberatung Gebäude

Einer der wichtigsten Entscheidungen bei einer Gebäudesanierung ist zu wissen, wie lange die Nutzungsdauer der Liegenschaft noch sein kann und wie energetisch saniert werden soll.
Dieses Fachwissen über die Haustechnik und der Gebäudehülle hat sich Adrian Renggli mit der Ausbildung "Energieberater Gebäude mit eidg. Fachausweis" angeeignet.
Wir Energieberater sehen unsere Beratertätigkeit nicht als Konkurenz, sondern als Ergänzung zur Architektur. Bei der Gebäudeerneuerung ohne Energieberatung ergeben sich häufig falsch geplante oder schlecht aufeinander abgestimmte Sanierungsarbeiten, die sich für den Bauherrschaft in einem unbefriedigenden Gegenwert für die getätigte Investition niederschlagen.
Wir erstellen Sanierungskonzepte, welche sämtliche energetischen Massnahmen der Gebäudetechnik und der Gebäudehülle enthalten. Zum Dossier gehöhren nach Wunsch auch Wirtschaftlichkeitsberechnungen Produktevorschläge, Berechnungen der Konstruktionsaufbauten, Etappierungsmöglichkeiten und - sehr wichtig - Hinweise zu möglichen Subventionen und Förderbeiträgen.

Erläuterung des Kundendossiers und Detailanalyse

Adrian Renggli hat sich 2010 beim schweizerschen Fachverband Suissetec um Energieberater Gebäude ausbilden lassen. Die Ausbildung erstreckt sich über die ganze Gebäudehülle sowie sämtliche Komponenten der Haustechnik sowie Photovoltaik und Elektrogeräte. Der erfolgreiche Abschluss wurde vom der Eidgenossenschaft mit dem eidgenössischen Fachausweis bestätigt.




 


 


 

Beratungsgespräch mit der Bauherrschaft

.

Unsere Angebote:

  • Energieberatung mit objektbezogenem Kundendossier
  • Erstellen von GEAK und GEAK-Plus
  • Beratung über Gebäudehülle, Wärmebrücken und Schwachstellen
  • Beratung über Haustechnik, PV-Anlage und Elektrogeräte
  • Erstellung von Energienachweise
  • Eingabe und Prüfung von Förderbeiträge und Gebäudeprogramm 
  • Messungen von Temperatur, Zugwind, Feuchte, Falschluft usw.

Wir erstellen Energieberatungen für Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie Schulanlagen oder Verwaltungsgebäude. Zu unseren Kunden gehören Gemeinden, Baugenossenschaften, Immobilienfirmen und auch private Liegenschaftsbesitzer. Auf Wunsch wird ein Beratungsdossier ausgearbeitet, welches über einen einzelnen Gebäudeteil oder auch eine Komplettsanierung Auskunft gibt. Interessant ist auch jeweils die Gegenüberstellung der verschieden Varianten einer Erneuerung der Wärmeerzeugung. Auch die Stromkosten sind relevant und können durch eine PV-Anlage oder neue Geräte optimiert werden. Jedes Gebäude wird von uns individuell begutachtet und das Dossier explizit auf den Kundenwunsch zusammengestellt. Das Dossier dient als Standortbestimmung aber auch für eine konkrete Umsetzung einer Sanierung mit Bauteilvorschlägen für den Architekten und Konzepte für die Haustechnikfirma.

.

Förderbeiträge für Gebäude und Haustechnik siehe unter links

Was ist ein GEAK

Der GEAK zeigt auf, wie viel Energie ein Gebäude im Normalbetrieb benötigt. Mit der Einteilung in die Klassen A bis G ist eine Beurteilung der energetischen Qualität möglich. Die Gesamtenergie-effizienz umfasst nebst der Gebäudehülle auch die Heizung, Warmwasseraufbereitung sowie die Elektrizität von fest installierten Geräten und Leuchten.

Folgende Darstellung visualisiert einen geprüften Gebäudezustand. GEAK-Muster

Weitere Informationen über den GEAK erhalten Sie unter: www.geak.ch

Förderbeiträge für GEAK und GEAK Plus im Kanton Luzern: uwe.lu

Informationen über die Energieberatung im Kanton Luzern: uwe.lu

Diverse Informationen zur Energieberatung (Angebote, Dienstleistung, Telefonberatung, Förderung, Vorgehen GEAK, usw.) im Kanton Luzern erhalten Sie unter folgendem Link: UWe-Energieberatung


 

Neuer Verein IG-Energieberatung

Werden Sie Mitglied des neuen zentralschweizer Vereins "IG-Energieberatung" und profitieren Sie von unserem Netzwerk aus diversen diplomierten Energieberatern, Neuigkeiten im Sektor Gebäude und Haustechnik sowie einer vergünstigten Energieberatung.

Auch ohne Vereinsmitgliedschaft erhalten Sie eine neutrale Energieberatung weit über die Grenzen der Zentralschweiz. Sie können sich den Berater einfach über die Homepage aussuchen, oder über den Telefondienst (041 371 02 36) die entsprechende Fachperson für Ihr Anliegen vermitteln lassen.

Weitere Informationen über die IG Energieberatung Zentralschweiz erhalten Sie unter: www.ig-energieberatung.ch

Bottom1
blockHeaderEditIcon
Bottom2
blockHeaderEditIcon
Bottom3
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail